kontakt  |  sitemap  |  impressum
Sie sind hier: ARA Breisgau / Berichte
09.04.11

Überdosis

Bei meinen Berichten über die Freiburg Brevets muss ich in Zukunft die Superlativen etwas sparsamer einsetzten. Wenn das im letzten Jahr schon ein Frühlingsrausch war, was war das dann dieses Jahr? Die Natur hatte auf den Tag...[mehr]


09.04.11

Fallin' & Flyin'

Einer der wirklich schönen Filme, die ich in den vergangenen Wintermonaten gesehen habe, ist Crazy Heart: die Geschichte eines abgewrakten Countrysingers auf seiner Endlostour durch die amerikanische Provinz, wo er zwischen zwei...[mehr]


29.05.10

Jura-Brevet 2010

Vor ein paar Wochen habe ich eine Email von Urban erhalten mit dem Inhalt: „Hallo Ralph, ich mach mir ernsthafte Sorgen um Dich: Du bist hochgradig vom Randonneursvirus befallen worden !! Glaub mir, das geht so schnell nicht...[mehr]


29.05.10

Jura Brevet Freiburg

Nachdem ich nun schon den 200, 300 und 400 km Brevet erfolgreich hinter mich gebracht habe, steht nun der letzte Brevet, die 600 km durch das französische Jura an. Schon am Freitag fahre ich nach Freiburg zum Camingplatz...[mehr]


29.05.10

Jura-Brevet 2010

Brevets fahren ist die eine Sache. Darüber reden ist eine andere: Einen Tag vor unserem vierten und letzen Brevet des Jahres hatten Urban Hilpert und ich als Organisatoren des Ganzen ein Gespräch in der Redaktion der Badischen...[mehr]


29.05.10

Jura-Brevet 2010

Ist der Randonneur eine Amphibie? Anlässe zu dieser Frage boten sich in meiner „Karriere“ als Langstreckenradfahrer schon mehr als genug. Legendärer Höhepunkt was Dauerregen betrifft war Paris-Brest-Paris 2007 – in der...[mehr]


29.05.10

Sahnestück mit Regenguss

Normalerweise nimmt die Teilnehmeranzahl im Laufe einer Brevetserie mit steigender Streckenlänge ab. Aber diese Regel scheint bei ARA Breisgau irgendwie ausser Kraft zu sein, denn mit wieder fast 70 Startern waren zum...[mehr]


08.05.10

Bodensee Brevet Freiburg

Fast pünktlich um 8.00 Uhr und 8° C Außentemperatur machen sich ca. 70 Randonneure auf den Weg den Bodensee-Brevet mit seinen 400 km zu bewältigen. Der Weg führt von Freiburg nach Schaffhausen, zum...[mehr]


08.05.10

Bodensee-Brevet 2010

(Bilder: Wolfgang Hammel) So langsam sind mir diese Stunden in der Frühe vor einem Brevet bei ARA-Breisgau richtig vertraut. Aufstehen um sechs, hinein in die frisch gewaschenen Radklamotten – verbunden mit den Zweifeln, ob...[mehr]


08.05.10

Bodensee-Brevet 2010

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Wir Freiburger sind Schönwetterfahrer. Dass sich just am Tag unseres 400-Kilometer-Brevets zwischen die ganzen Tiefdruckwellen der letzten Tage noch ein Zwischenhoch eingeschlichen...[mehr]


08.05.10

Im Zwischenhoch zum Bodensee

Wie das ARA Breisgau hinbekommen hat, dass in einer mehrwöchigen Regenphase ausgerechnet am Brevet-Tag ein kurzes Zwischenhoch für gutes Radwetter sorgt ist mir ein echtes Rätsel. Nun wird es für sie auf jeden Fall wirklich...[mehr]


24.04.10

Belchen-Brevet 2010

Von oben gesehen, so meint man, müsste die Welt eine ziemlich bunte Sache sein. Stimmt nicht. Wenn man mit Google Earth Freiburg anfliegt, ist's recht eintönig - überwiegend Straßen und Hausdächer. Dort wo Google aufhört,...[mehr]


24.04.10

Belchen-Brevet 2010

Belchen-Brevet, 300 Kilometer, und das schon am Anfang der Radsaison? Klar, ich bin dabei! Allein schon die Streckenbeschreibung bei ARA-Breisgau läßt keine Zweifel aufkommen. Südschwarzwald und Schweizer Jura, beides übt auf...[mehr]


24.04.10

A perfect day

Nach der tollen Brevet Premiere in Freiburg war ich schon die ganze Zeit voller Vorfreude auf den 300er. Die sportliche Vorbereitung musste aber wegen einer gereizten Achillessehne stark eingeschränkt werden. Dieses Problem hatte...[mehr]


24.04.10

Belchen-Brevet 2010

Gegendarstellung:  1.) Es  ist nicht wahr, dass ich sadistisch veranlagt bin, gutgläubige Radler anlocke (darunter auch meine besten Freunde) nur um sie leiden zu sehen und nur deshalb unter Anderem auch noch nach...[mehr]


10.04.10

Frühlingsrausch

Als Randonneur gehört man ja zu den schwerstabhängigen Endorphinjunkies die ständig auf der Suche nach neuen Landschaften und Herausforderungen sind. Daher wurde ich ganz hellhörig als mir Urban letztes Jahr in Osterdorf nach dem...[mehr]


10.04.10

Breisgau-Brevet 2010

Ja, da hat man alle möglichen und unmöglichen Befürchtungen und Sorgen, versucht, alles zu tun um Problemen und Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen und zu vermeiden und dann passiert einem das: Ein perfekter, ein wunderbarer...[mehr]


10.04.10

Breisgau-Brevet 2010

Es soll Leute geben, die behaupten, die amerikanische Mondlandung wäre in Filmstudios inszeniert worden – alles nur Fake. So ähnlich schien mir manches Mal unser Projekt, einen örtlichen Ableger von Audax Randonneurs Allemagne...[mehr]


05.09.09

Jura-Brevet 2009

Ornans ist nicht nicht bekannt für heiße Quellen. Aber wie ich nun meine Trinkflasche am Dorfbrunnen bei der Ortseinfahrt auffülle und einen kräftigen Schluck nehme, kommt es mir wie lauwarm vor. Um uns herum herrschen...[mehr]


05.09.09

Jura-Brevet 2009

600 Kilometer am Stück, nur unterbrochen von kleinen Pausen und vielleicht einer winzigen Mütze Schlaf an einem geschützten Ort. Soll ich´s wirklich machen oder lass ich´s lieber sein? Nach dem Telefonat mit Walter, einem der...[mehr]